Aktuaisiert am
01.10.2019
©’99 Axel Frer
k

qrc
banner01neu
banner01neu
[start] [aktuelles] [förderantrag] [archiv] [beitritt] [kontakt] [termine] [vorstand]

Aktuaisiert am
08.11
.2016
©’99 Axel Frerk

Finanzierung von Schulprojekten:
Ehemaligenverein der GesamtschuleScharnhorst spendet 1.894€ für Projekte – symbolische Scheckübergabe an Schulleiter Heinrich Jost und Achim Künstle
Mehr...

Postkarte für Deine Freunde zum DownloadEhemaligen-Party fällt Sanierung zum Opfer :-(

Viele Ehemalige erwarten auch dieses Jahr unsere vielbesuchten Party. Doch in diesem Jahr wird mit den Arbeiten zum Brandschutz an der Gesamtschule begonnen, auch die Aula ist von dieser Sanierung betroffen. Die Arbeiten werden bis August 2012 andauern. Aus diesem Grund wird die Ehemaligen-Party dieses Jahr ausfallen und wir werden uns bemühen, im nächsten Jahr dieses Event nachzuholen. Wir hoffen, ihr könnt euch bis 2012 gedulden, eure Klassenkameraden wieder zu treffen.

 

Pressemitteilung vom 28.05.2010

    Finanzierung von Schulprojekten

    Ehemaligenverein der Gesamtschule Scharnhorst spendet 1.894€ für Projekte – symbolische Scheckübergabe an Schulleiter Heinrich Jost und Achim Künstle den stellvertretenden Schulleiter 

    Mit dieser Spende unterstützt die Gesellschaft der ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Scharnhorst e.V. verschiedene Projekte ihrer ehemaligen Schule. „Seit unserer Gründung vor mehr zehn Jahren unterstützen wir regelmäßig Projekte und Aktionen, die das Schulleben bereichern“, erklärt Karin Görtz-Brose, die Vorsitzende vom Ehemaligenverein.

    Der Ehemaligenverein finanziert die Spenden aus Mitgliedsbeiträgen und aus Einnahmen bei den regelmäßig stattfindenden „Ehemaligen-Partys“.

    Diesmal unterstützt der Verein die technisch aufwendige Medien-Arbeitsgemeinschaft von Lehrer Marcel Backhaus mit 1000€, damit die Schüler und Schülerinnen anspruchsvolle Filme produzieren und sich erfolgversprechend auf Wettbewerbe vorbereiten können. Die Medien-Arbeitsgemeinschaft vermittelt weit über das für den Unterricht vorgegebene Maß hinaus Kompetenzen in zukunftsweisenden Technologien und lockt damit Schüler und Schülerinnen aus allen Jahrgängen an die Kamera, den Laptop und das Schneidegerät.

    Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 5.5 erhalten vom Ehemaligenverein für ihren Musikunterricht Flöteninstrumente. „Selbstverständlich erhält jeder Schüler und jede Schülerin der Klasse eine Flöte und darf die auch behalten. Wer später das musische Profil unserer Schule anwählt, kann das Instrument dann während der gesamten Schullaufbahn gebrauchen“, freut sich Lehrerin Ilva Stumbina.

    Auch der Sportbereich wird wieder mit einer Spende bedacht. Ein besonderes Projekt von Schülern für Schüler erweitert das Sportangebot der Schule im Nachmittagsbereich mit einer Basketball-Arbeitsgemeinschaft: Benjamin Nolte und Marvin Kohler aus dem 12. Jahrgang engagieren sich beim Aufbau einer Basketball-Schulmannschaft und trainieren mehrmals in der Woche insgesamt 75 Schüler und Schülerinnen aus den unteren Jahrgängen. Dieses Sportprojekt von Lehrerin Katja Link erhält einen Zuschlag von 530€.

    „Schule ist mehr als nur Unterricht nach Lehrplan, das war an der Gesamtschule Scharnhorst schon immer so. Damit das vielfältige Angebot der Schule auch weiterhin wächst und gedeiht, engagieren wir uns als Ehemalige gerne für die jetzigen Schüler und Schülerinnen“, ermutigt Karin Görtz-Brose auch andere Ehemalige, dem Verein beizutreten und ihre „alte“ Schule zu sponsern. 

     

[start]
[aktuelles]
[förderantrag]
[archiv]
[beitritt]
[kontakt]
[termine]
[vorstand]
Websticker_HeHe_2

Unsere Ziele:
Die Gesellschaft der ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Scharnhorst e.V. hat sich die Unterstützung der Schule, die Pflege der Tradition sowie des Kontaktes zwischen den ehemaligen Schülerinnen und Schülern zur Aufgabe gesetzt. Mehr...

qrc
[start] [aktuelles] [förderantrag] [archiv] [beitritt] [kontakt] [termine] [vorstand]
banner02
banner02